MAIGOLD - YOGA & MASSAGE

 

Veranstaltungen


MYOFASCIAL RELEASE THERAPY im März

Datum:31.03.2019

mit Torsten Hunold HP

Arme-Schultern-Brustkorb

Die Arme reichen auf der Körperrückseite von den Spitzen der Finger bis zum Rand der hinteren Schädelgrube, sowie der obere und unteren Brustwirbelsäule. Auf der Vorderseite bis zum Schlüssel- und Brustbein, sowie den oberen Rippenbogen, also dem gesamten Brustkorb.

Sie helfen uns unsere Bedürfnisse zu erfüllen, schaffen eine Brücke zwischen uns und unserer Umwelt. Arme und Hände sind unsere Hauptwerkzeuge um körperlichen Kontakt zu schaffen oder Abstand zu halten.

Im Alltag nutzen wir sie allerdings häufig zu einseitig. Ungünstige Körperhaltungen und häufig wiederholte gleichgeartete Bewegungen, gerade bei der Arbeit am Schreibtisch, sind eine starke Belastung für die Arme und somit auch für Schulter und Nacken als Teile des fortlaufenden myofaszialen Zuges. Häufige Folgen sind Karpaltunnel-Syndrom, Tennisarm oder Schulter-Arm-Nacken-Syndrom.

Über die tiefe Arbeit an der verspannten Muskulatur, wird die Durchblutung gefördert. Das Gewebe kann entspannen, Schmerzen werden gelindert. Die Arbeit mit dem Körper kann auch dabei helfen eigene Verhaltensmuster zu den Themen „Geben-Nehmen“ oder „Kontakt/Nähe – Distanz“ zu erkennen.

Bewusstes Wahrnehmen und tiefe Atmung unterstützt den Prozess.

Im diesem Monat biete ich Ihnen nun die Möglichkeit an, sich ihren Armen zu widmen und die Methode Myofascial Release Therapy kennenzulernen.

Eine Sitzung dauert ca. 75min. , der Ausgleich für diese spezielle Sitzung im ganzen Monat März. beträgt 50€.

Torsten Hunold HP Kontakt: +49 (0)176 6402 6497 oder torrez@arcor.de



Zurück zur Übersicht