top of page
Bilder Webseite.001.png

Love

Happiness

Health

Liebe Maigoldies, leider werden wir zum Ende 

dieses Monats unser schönes Studio schliessen!

Am Montag den 29.7.  werden die letzten Kurse stattfinden. Wer ein wenig mehr lesen möchte, der scrolle gerne ein wenig weiter nach unten. 

Das Maigold Team wünscht allen treuen und lieben Besuchern der letzten Jahre alles erdenklich Gute. 

Center

Liebe Maigoldies,

 

die letzten drei Monate haben wir mit den Besitzern verhandelt, mit vielen Aufs und Abs, haben uns für andere Räumlichkeiten beworben, hatten Zusagen und Absagen und Zeiten in denen alles in der Luft hing, waren begeistert und dann auch wieder ernüchtert,...kurz eine ziemliche emotionale Achterbahnfahrt.

 

Jetzt haben wir uns entschieden das Maigold ganz aufzugeben. Das hat verschiedene Gründe, einer der wichtigsten aber ist, daß mit einem Gerichtsurteil aus Bayern zum Thema Scheinselbststädnigkeit die Gefahr besteht, daß bald alle Yogalehrer nicht mehr freiberuflich arbeiten dürfen (Einzelheiten und die Möglichkeit die Petition zu unterschreiben findet ihr in diesem LINK

 

Damit ist unser geplantes Geschäftsmodell nicht mehr finanzierbar und wir laufen Gefahr, ggf. Sozialabgaben rückwirkend zahlen zu müssen. Viele der Musikschulen in Berlin sind bereits betroffen und auch meine beiden kleinen Neffen haben aus diesem Grunde im Moment keinen Gitarren und Klavierunterricht mehr.

 

Unter diesen Bedingungen ist das Risiko einfach zu gross und der Vermieter lässt sich zudem nicht auf eine flexible vertraglich verankerte Kündigungsfrist ein, zumal die Miete um weiter 700€ erhöht werden soll. (zugegeben, die Frontfenster und der Boden im Yogaraum sollten erneuert werden, doch das ändert an den absoluten Zahlen und dem Risiko letztendlich wenig).
 

Nach reiflicher Überlegung haben Felix, Joana und ich uns somit zu diesem Schritt entschieden. Für Euch kommt das alles sehr kurzfristig und das tut uns tatsächlich leid. Wir selbst sind bis vor kurzem noch davon ausgegangen, daß wir irgendwie weitermachen können.
 

Nun, in jedem Ende ruht bekanntlich ein Neuanfang und wir hoffen daß Ihr alle etwas aus unserer gemeinsamen Zeit mitnehmt, was nicht zwangsläufig an diesen Ort gebunden ist.

Wir zumindest haben das Gefühl, daß das Maigold immer mehr war als die Räume und somit auch, vielleicht in anderer Form ein Stück weit bestehen bleibt. Vielleicht auch in jedem der in den letzten 16 Jahren mit uns in Berührung gekommen ist.


 

Am Wochenende vom 27. und 28. Juli werden wir die Türen geöffnet haben. Wir werden aussortieren, auf- und ausräumen und allerlei Dinge aus unserem Bestand in einer Art kleinem Flohmarkt verkaufen.

 

Wer mag kann gerne vorbeikommen, auf einen Tee oder einen Schnack oder ein wenig herumstöbern und schauen, ob nicht etwas Kleines oder Grosses dabei ist, was ihr selbst gebrauchen könnt oder einfach als Andenken haben möchtet.


 

Am Montag dem 29. wird das letzte Mal Yogaunterricht stattfinden. Bitte schaut dazu einfach auf unseren Kursplan, aber voraussichtlich wird es morgens noch einmal Morgenyoga geben und um 18h Yoga & Pilates mit Sandra, sowie Kundalini Yoga mit Hari Atma um 20h.


 

Wir (Joana, Felix und ich) würden uns freuen noch einmal so viele Leute wie möglich am Wochenende 27.+28. zu sehen.


 

....und wünschen Euch alles Gute

 


Namastè & Sat Nam

 

Joana, Felix & Torsten

bottom of page